Magazin BOOTE feiert 40. Geburtstag

Im Jahr 1967 flimmerte die ZDF-Sendung „Der Goldene Schuss“ erstmals in Farbe über den Bildschirm, im gleichen Jahr führten die Politiker aus Bonn die Mehrwertsteuer ein und ebenfalls vor vier Jahrzehnten erschien im Bielefelder Delius Klasing Verlag die erste Ausgabe von BOOTE, heute Europas Motorboot-Magazin Nummer eins. In der August-Ausgabe von BOOTE, die ab 25. Juli im Handel liegt, erscheint ein über 50-seitiges Special zum runden Geburtstag.

Wie die Zeitschrift BOOTE im Jahr 1967 in den Besitz des Bielefelder Delius Klasing Verlags übergegangen ist, erzählt auf charmante Weise der Senior Verleger Konrad-Wilhelm Delius in einem kurzen Interview zu Beginn des über 50-seitigen Specials zum 40-jährigen Bestehen. Der Titel wurde vor vier Jahrzehnten von einem Wiesbadener Verlag übernommen und mit dem bereits ein Jahr zuvor gegründeten Delius-Klasing-Titel „Auto & Boot“ vereinigt. Inzwischen ist BOOTE Europas größtes Motorboot-Magazin und verkauft jeden Monat rund 40.000 Hefte.

In 40 Jahren Motorboot-Geschichte hat sich natürlich viel getan. Die BOOTE-Redaktion blickt daher in einem großen Sonderteil zurück und erzählt das, was die Bootsszene in den vergangenen 40 Dekaden geprägt und verändert hat. Dabei geht das Magazin auf klassische Themen ein, wie etwa Bootsdesign, Antriebsentwicklungen und Bordelektronik. Aber auch die Entwicklung der verschiedenen Boots-Reviere wird aufgezeigt. Außerdem berichtet die Jubi-Ausgabe über ihre faszinierenden Bootstouren in die damals noch existierende DDR. Große Persönlichkeiten aus Sport, Film und Politik, wie beispielsweise Lothar Matthäus, John Wayne oder auch Willy Brandt finden im Jubi-Heft ebenfalls Erwähnung. Warum? Sie sind oder waren alle berühmte Bootsleute, die dem Medien-Rummel häufig mit einem Motorboot entfliehen konnten, um ein Stück Freiheit und Ruhe auf dem Wasser zu genießen. Dieser Freiheitsdrang ist bei Motorbootfahrern auch nach 40 Jahren weiterhin ungebrochen!

Die BOOTE-Jubiläumsausgabe ist ab dem 25. Juli für 4,20 Euro im Handel erhältlich.

Quelle: Delius-Klasing

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s