Tennis Magazin und Segeln im neuen Gewand

Neue Logos. Neues Layout. Neue Heftstruktur. Segeln und Tennis Magazin aus dem Jahr Top Special Verlag erscheinen mit der Oktober-Ausgabe relauncht.

segeln hat ein neues Logo sowie eine neue Unterzeile „Ihr Praxismagazin für die Leidenschaft Fahrtensegeln“ und nicht zuletzt eine neue Struktur des Heftes erhalten. Denn der Titel hat Optik und Inhalt der wachsenden Zielgruppe der Fahrtensegler angepasst: Mit der neuen Unterzeile „Ihr Praxismagazin für die Leidenschaft Fahrtensegeln“ folgt segeln dem Trend und positioniert sich klar in seiner anvisierten Zielgruppe der Fahrtensegler. „Wir haben dem Magazin ein offeneres, wärmeres Design verliehen, mit neuen Grundschriften für Fließtext und Headlines“, so Thorsten Höge, Chefredakteur segeln. „Wer das Heft aufschlägt, soll sich fühlen, als würde er gerade einen wundervollen, warmen Segeltag mit frischer Brise verbringen.“ Die segeln-Redaktion hat auch Struktur und Inhalte des Magazins verändert.

Die fünf Ressorts Menschen & Geschichten, Seemannschaft & Segelpraxis, Boote & Bootspraxis, Technik & Ausrüstung sowie Reise & Charter weisen dem Leser nun den Weg durch das Heft. Der Segelsport hat sich laut Höge stark verändert: früher war segeln überwiegend ein Vereinssport, meist begann man in frühester Jugend mit dem Sport. Heutige Einsteiger sind meist älter, beginnen mit etwas größeren Booten und brauchen vor allem Hilfestellung. Dieser Entwicklung stellt sich das segeln Magazin: Es will der sympathische Partner an Bord sein, der wertvolle Tipps gibt, mit guten Geschichten unterhält und den Segelspaß so deutlich steigert. Das Wasserfreizeitvergnügen steht dabei im Mittelpunkt. Das neue segeln ist seit 24. September 2008 im Handel und kostet 4,50 Euro.

Auch das tennis magazin, der Marktführer unter den deutschen Tenniszeitschriften, präsentiert sich in seiner Oktober-Ausgabe neu: Neben einem frischen Logo hat sich auch hier konzeptionell mit der Ausweitung der Rubrik Praxis & Fitness einiges getan. Auf den Praxis & Fitness-Seiten erhalten Leser des tennis magazins nun auch Tipps und Anregungen von Trainern, erfahren mehr über neue Bücher und Videos zum Thema Tennis und können sich über sportwissenschaftliche Untersuchungen informieren.

„Zusätzlich zu den Hintergrundberichten und Reportagen von nationalen und internationalen Tennis-Events bieten wir unseren Lesern noch mehr Service und Tipps zur Verbesserung des eigenen Spiels“, so Thomas Kosinski, Chefredakteur von tennis magazin. Die Zeitschrift hat auch sein Expertenteam vergrößert, um seine Leser noch besser beraten zu können.

Die Oktober-Ausgabe von tennis magazin ist seit dem 26. September 2008 im Zeitschriftenhandel erhältlich und kostet 4,90 €.

Quelle: Jahr Top Special Verlag

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s