Basket spielt demnächst beim abcverlag

basketDelius Klasing, Bielefeld, verkauft zum 1. Juli sein Basketball-Heft „Basket“ an den heidelberger abcverlag. Gründer und Chefredakteur von „Basket“ Fred Wipperfürth zeichnet weiterhin auch in Zukunft mit seiner eigenen Redaktionswerkstatt in Köln redaktionell verantwortlich. „Unsere Kernkompetenzen bilden die Segmente Wassersport, Fahrrad und Automobil“, so Delius-Klasing-Verlagsleiter Olaf Kleinelangehorst gegenüber dem KRESS-Report zum Verkauf des Sporttitels. Die letzte Basket-Ausgabe von Delius Klasing erscheint am 24. Juni, der Heftpreis beträgt 3,90 Euro. Nach Verlagsangaben liegt die verkaufte Auflage bei rund 25.000 Exemplaren. „Basket“ erscheint seit 1994 und ist offiziell vom US-Basketballverband NBA lizenziert. Der abcverlag publiziert seit 2002 Fachtitel, Onlineangebote und Corporate Publishing-Objekte.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s