Täglich. Wöchentlich. Aus: „Der Sport-Tag“ wird eingestellt.

Aus für Deutschlands Sporttageszeitung "Der Sport-Tag"

Aus für Deutschlands Sporttageszeitung "Der Sport-Tag"

Nicht nur Verlagsexperten hatten es erwartet – nun ist es amtlich: „Der Sport-Tag“ im März 2010 ambitioniert als „Deutschlands erste Sportzeitung gestartet, wird eingestellt.  Wie der Vertriebsfachdienst dnv meldet, stellt die SIM-Verlagsgesellschaft den Titel mit sofortiger Wirkung ein: „Der Verlag begründete die Einstellung mit katastrophalen Verkaufszahlen. Nur rund fünf Prozent des werblich praktisch nicht unterstützten Newcomers sollen am Kiosk abgesetzt worden sein.“

Damit ist ein erneuter Versuch gescheitert, in Deutschland eine tägliche Sportzeitung  nach dem Vorbild von „L`Equipe“ in Frankreich oder „MARCA“ in Spanien zu etablieren. Verleger Michael Hahn hatte noch im April behauptet, dass die Nachfrage für den Titel sehr gross sei – alleine die schwierige Druck- und Vertriebssituation der bundesweit erscheinenden Zeitung sei die Ursache für die zeitweilige Umstellung von täglicher auf wöchentlicher Erscheinungsweise, die dem nun endgültigen K.O. voran ging. Laut Nachrichtendienst ddp hält aber Verleger Michael Hahn an den ursprünglichen Plänen fest, den «Sport-Tag» am 13. August zum Start der neuen Fußballsaison flächendeckend wieder täglich zu veröffentlichen. „Schaun`mer mal…“.

Quelle: DNV; ddp

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s