„Cross Magazin“ fährt ins Gelände

"Cross Magazin" wieder am Start

"Cross Magazin" wieder am Start

Ab ins Gelände mit PS, Zweirädern, Schlamm und Dreck. Der Triple Verlag, Blieskastel (Saarland) schickt am 29. Dezember als Heft für Motocross-Aktive und -Fans das „Cross Magazin an den Kioskstart. Redaktionsleiter ist Christian Schäfer. Das Magazin erscheint monatlich in einer Druckauflage von 45.800 Exemplaren, soll 116 Seiten haben und 4,90 Euro kosten.  Der Name „Cross Magazin“ hat Historie – bereits in den 80er- und 90-er Jahren war ein ähnliches Magazin mit einer Auflage von zum Schluss gut 14.000 Exemplaren am Markt. Das neue „Cross >Magazin“ soll laut Verlag von wichtigen Rennen und Events im In- und Ausland berichten, die Fahrer und Organisatoren des Rennbetriebs porträtieren und Tipps zur Fahrtechnik, zum Kauf und zur Reparatur der geländegängigen Maschinen geben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s